Der schamanische Weg für Frauen

Ein zweijähriger Lehrgang in schamanischen Heilweisen

Leitung: Sabina Kiesel

Termine 2023/24:

Teil 1 . 26.05. - 29.05.2023
Teil 2 - 06.06. - 09.06.2023
Teil 3 - 31.08. - 03.09.2023
Teil 4 -03.02. - 04.02.2024
Teil 5 - 30.05. - 02.06.2024
Teil 6 - 25.07. - 28.07.2024
Teil 7 - 29.08. -01.09.2024

 

Der nächste Lehrgang beginnt 2025

Hier erfährst du alle zum Ablauf und zur Anmeldung

Entfalte Deine Schamanische Kraft

  • Deine Helfer und Krafttiere kennen lernen
  • Deine Kraft als Frau entdecken
  • Deine innere Heilerin finden
  • Die eigenen schamanischen Kräfte wecken und leben
  • Für Dich und andere Kraft, Wissen und Heilung finden
  • Verbünde dich mit Pflanzen, Tieren und spirituellen Helfern

Der Schamanismus ist die ursprünglichste und älteste Heilmethode. Die schamanische Arbeit beruht auf dem Wissen, daß Körper, Geist und Seele in steter Wechselwirkung miteinander stehen und wir mit allem und allen um uns verbunden sind.

Für Frauen besteht die Möglichkeit, eine besonders starke Verbindung zur Erde und ihrer Kraft aufzubauen. Das kann uns dabei helfen, Harmonie zu fördern und Heilung zu bewirken.

Es öffnet sich eine Welt des Abenteuers und der Schönheit.

Schamanismus, Schamanische Ausbildung, Frauen
Schamanischer Weg für Frauen

Im Kreis werden wir singen, trommeln, räuchern, Zeremonien feiern und Gelegenheit finden, uns unserem eigenen Heilen und Wachsen zuzuwenden.

Neben und hinter der uns vertrauten Realität gibt es andere Ebenen der Wirklichkeit. In den Märchen haben wir davon gehört und in Träumen haben wir Teile davon kennen gelernt. In der schamanischen Arbeit begeben wir uns in diese nichtalltäglichen Wirklichkeiten. Dort stehen Helfer, Heiler und Lehrer bereit, um uns mit Kraft, Wissen und Heilung in unserem Leben zu unterstützen.

Wir machen uns auf den Weg, die eigenen Fähigkeiten und Talente zu entdecken um sie im Alltag erblühen zu lassen.

Schamanische Reisen, Erfahrungen in der Natur (earth awareness) und Körperbewegung (Energie- und Spürübungen) unterstützen die Entwickelung, mehr ins eigene Ich und in die eigene Kraft zu wachsen.

Für wirkungsvolle schamanische Arbeit lehre ich solides Handwerk.

6 lange Wochenenden mit jeweils vier Tagen geben uns Raum und Zeit aus alten Mustern auszusteigen und neue Welten zu entdecken.
Plus ein Wochenende im Februar.

Themen

  • Standortbestimmung – was möchte ich erreichen, wo soll es hingehen im Leben.
  • Räuchern
  • Arbeiten mit den Kräften der vier Himmelsrichtungen und den Elementen
    Pflanzen und Tiere als Verbündete
  • Kommunikation mit Tieren und Pflanzen
  • Kontakt mit Natur- und Elementarwesen
  • Das Medizinrad legen und damit arbeiten
  • Einen heiligen Raum schaffen, Reinigung, Erdung, Zentrierung
  • Eigene Rituale gestalten
  • Auflösen von hinderlichen Glaubenssätzen und/oder deren Wandlung, so daß sie förderlich sind
  • Lösen von alten Verstrickungen
  • Jemand anderem ein Krafttier bringen
  • Initiation – Zerstückelung und Wiedergeburt
  • Erlernen der Seelenrückholung und sich gegenseitig Seelenanteile zurückbringen – Integration
  • Körper(diagnose)reise, Organseelen zurückbringen
  • Erlernen der Extraktion (Entfernen von Fremdenergien und Besetzungen)
  • Energetische Haus- und Raumreinigung
  • Ethik in der Schamanischen Reise und in der Heilungsarbeit
  • Schutz und Abgrenzung
  • Fernheilung
  • Die Ahnenkraft wecken, heilen und integrieren
  • und einiges mehr

Indianische Zeremonien, die uns in dieser Zeit unterstützen:

  • Medicine Walk
  • Medizinrad
  • Heilige Pfeife
  • Schwitzhütte

Immer wieder wird es Raum für Fragen und Antworten und die Bearbeitung persönlicher Themen geben.

Schmanische Ausbildung
Schamanische Ausbildung für Frauen

Dieser Lehrgang richtet sich an Frauen, die die eigenen schamanischen Kräfte wecken und leben wollen.

Er ist eine Weiterbildung und Bereicherung für Heilpraktikerinnen, Ärztinnen, Psychotherapeutinnen, Psychologinnen und andere Menschen begleitende Berufe. Viele der Inhalte lassen sich sofort in der Praxis anwenden.

Es ist ein Weg in Deine eigene Kraft den Du für dich selbst gehst.

Bei erfolgreicher Teilnahme schließt der Lehrgang mit einem Zertifikat ab.

Eine begrenzte Teilnehmerzahl

auf 12 Frauen ermöglicht intensive Erfahrungen.

Eine individuelle Begleitung jeder Teilnehmerin während dieser Zeit ist für mich selbstverständlich.

Die Inhalte werden praktisch erarbeitet und erlebt, aber auch theoretisch besprochen.

Oft wird die Heilarbeit gegenseitig oder in der Gruppe durchgeführt.

Schamanische Ausbildung
Schamanische Ausbildung für Frauen

Der Platz

Der Ort an dem schamanische Arbeit stattfindet spielt eine große Rolle für deren Qualität. Ich bin froh, hier am Schnaggenberg im Allgäu zu leben und hier auch mein Wissen und meine Erfahrung weitergeben zu können.

Seit 2003 stärken wir durch unsere Lebensführung und viele Zeremonien die Kraft und die spirituelle Energie unseres Platzes. So können wir Unterstützung erfahren bei Heilarbeit und der Vermittlung von schamanischem Wissen. Weiteres zum Platz…

Ich gebe das, was mich am meisten begeistert, gerne weiter. Die Zeit wird sehr intensiv und auch mit “Aufgaben” für die Zeit dazwischen. Wenn man schamanisch arbeiten möchte, heißt das, einen Weg zu beschreiten und so wird diese Zeit praxisorientiert sein. Alles wird erprobt und gegenseitig geübt.

Falls noch Fragen offen sind, beantworte ich sie gerne auch telefonisch unter +49 (0)7565/ 7175.

Berichte von Teilnehmerinnen

Der schamanische Weg für Frauen Langzeitlehrgang

 

Wir hatten Regen, Gewitter, Kälte. Manchmal haben wir die Sonne herbeigesungen, manchmal hat sie uns das ganze Wochenende lang ihre Wärme geschenkt. Am Ende war es nicht wichtig. Denn am Schnaggenberg werden das Wetter oder persönliche Befindlichkeiten zur Nebensache.

Schon als ich das erste Mal dort ankam, die Tür meines Wagens zuschlug und einatmete, fühlte es sich wie nach Hause kommen an. Und mit jedem Tag dort wurde dieses Gefühl tiefer. Es ist kaum zu beschreiben, du musst es erleben.

Genauso geht es mir mit Sabina, unserer wunderbaren Lehrerin, Schwester, Heilerin. Ihre Magie ist schwer in Worte zu fassen. Für mich besteht sie vor allem darin, dass sie ihre Schätze voller Begeisterung teilt – und dabei selbst völlig „leer“ im positivsten Sinne bleibt. Nie wirst du bewertet, nicht gedrängt, nicht bemitleidet. Und so entdeckst du alles, was du suchst, am Ende in dir selbst.

Komm an diesen Ort und du wirst Schwestern finden, ungeahnte Kräfte, Helfer, Orte, Möglichkeiten – und dabei noch Riesenspaß haben! Ich bin zutiefst dankbar, dass mich das Universum dorthin geführt hat.

Maja

Der schamanische Weg für Frauen Langzeitlehrgang

 

Alles hat seine Zeit!
Und so hat mich meine göttliche Führung zu Sabina auf den Schnaggenberg geführt.

Ich habe mir diesen Kurs zu meinem 50. Geburtstag geschenkt und das war das beste und wertvollste Geburtstagsgeschenk meines Lebens.

Der Schamanische Weg ist ein Weg zu sich selbst. Zur Selbstliebe und Innerem Frieden. Alles wonach man ein Leben lang gesucht hat , findet man letztendlich in sich selbst. Es ist alles da, und ich durfte und konnte es während dieser Zeit wiederentdecken. Dafür bin ich unendlich dankbar.
Sabina hat uns ihr Wissen auf wunderbare und wundersame Weise übermittelt. Dank ihr und ihres Platzes habe ich mich jederzeit geborgen, geschützt und sehr wohl gefühlt. Dass wir lauter Frauen waren,  machte es mir leichter. Und am Ende habe ich sogar das Zelten geliebt.
Wer sich nach einer Veränderung in seinem Leben sehnt, findet hier zu seinem ureigenen Lebenspfad und seiner Kraft zurück.  Und ganz nebenbei Freundschaften und einen einzigartigen Frauenkreis.
Das i-Tüpfelchen war noch unsere wundervolle Köchin Gertraud, die uns mit leckerem und sehr liebevoll zubereitetem Essen versorgt hat, und darüber hinaus.
Für mich war es eine reich gesegnete und beschenkte Zeit, wofür ich von Herzen dankbar bin.
Danke liebe Sabina und danke an Martin u. Johann, die den Platz immer so schön hergerichtet haben.
 Anita

Der schamanische Weg für Frauen Langzeitlehrgang

 

Die größte Herausforderung für mich war, das ich in einem Zelt übernachten musste. Ich habe jedoch auch das gemeistert und jetzt habe ich sogar Freude daran.  Wir wachsen an dem was auf uns zu kommt und uns an unsere Grenzen bringt.

Im Kreis dieser wunderbaren, tollen Frauen, wird es einem auch leicht gemacht, aus sich und zu sich zu finden.
Obwohl ich mir am Anfang schwer tat mich zu öffnen. Die Gemeinschaft und die Zeit die wir gemeinsam miteinander verbrachten machte es uns leichter. Jetzt fühlt es sich an, daß alle diese tollen Frauen meine Schwestern sind und das ist wunderbar.

Wie gesagt, da ich nicht an Zufälle glaube, jedoch an die Führung der  geistige Welt,  komme ich immer mehr zu mir selbst und zu dem was meine eigentliche Aufgabe in diesem Leben ist.

Mein allerherzlichster Dank gilt Sabina, die mit Ihrem unerschöpflichem Wissen uns geführt unsd gelehrt hat.
Auch vielen Dank an Martin und Johann die uns immer so wunderbar denn Platz bereitet haben, nicht zu vergessen unsere tolle Köchin Gertraud, die uns jeden Tag aufs neue verzaubert hat mit Ihrem leckeren Essen.

Seid mutig und geht Euren Weg.

Herzliche Grüße Manu

Zelten am Schnaggenberg
Allgäu Schnaggenberg Aitrach
Schnaggenberg Allgäu
Schnaggenberg Allgäu Schamanisches Reisen
Trommeleinweihung
Der schamanische Weg für Frauen - Fusskreis
Mondhütte, Schwitzhütte
Feuerzeremonie

Anmeldung

12 + 1 =

Eden Logo

Eden – Verein für Natur- und Gesundheitspflege

ZVR-Nr.: 1872225050  |  Vereinssitz: Schloßbergweg 10,  A-5163 Mattsee

Büro Deutschland: Schnaggenberg 2,  88319 Aitrach im Allgäu

Tel. +49 7565 7175  |  E-Mail: